Monatsarchiv: November 2012

Slam 2012 – Der Titel bleibt in Leipzig

Wir gratulieren Julius Fischer und André Herrmann vom Team Totale Zerstörung, dass sie den Deutschen Meistertitel im Teamwettbewerb für Leipzig verteidigen konnten. Glückwünsche außerdem an den schwäbisch-jordanischen Einzelsieger Pierre Jarawan und Jule Weber, die Siegerin im U20-Wettbewerb.

Hier das U20 und Einzelfinale zum Nachschauen!!!

Slam2012

Advertisements
Kategorien: News | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Música! Diego! Ortiz!

Nur noch 10 Stunden!!!

Es wird international: Der Songwriter Diego Ortiz ist ursprünglich aus Valparaíso, Chile, wo jährlich die größte Silvesterparty Südamerikas zelebriert wird. Er lebt in Leipzig, aber am besten lernt man ihn als Straßenmusikant oder ‚couchsurfer‘ in Budapest und anderen Metropolen Osteuropas kennen. Diego studiert Violine und spielt Piano und Gitarre. Außerdem schreibt er eigene Songtexte und Gedichte.

Wer beim Stubenreim am 14.11.2012 nicht genug von ihm bekommt, kann ihm am 15.11.2012 im Café Schwarz lauschen.

Drink a beer and enjoy the sound of chile!

www.stubenreim.de

Kategorien: Poeten | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Elena Anaïs

Elena sitzt oft im Zug

.

Die Dame, deren Name nach Bond-Girl klingt: Elena Anaïs ist nicht Französin, sondern Neu-Leipzigerin. Bis 2012 war die Fünfundzwanzigjährige Mitglied der Münchner Lesebühne Rationalversammlung mit deutsprachigen Spoken-Word-Größen wie Bumillo und Philipp Scharri. Seit Oktober wohnt sie im Leipziger Westen, um näher am künstlerischen EPI-Zentrum Berlin zu sein.

Wir freuen uns auf ihren ersten literarischen Auftritt in ihrer neuen Heimat.

Alles Weitere: www.stubenreim.de

Kategorien: Poeten | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Michael Schweßinger

.

Nur noch zwei Mal schlafen „Biss zum Stubenreim“.
Heute habe ich die Ehre, ein weiteres Urgestein der Leipziger Autorenschaft vorzustellen.

Michael Schweßinger. Er wurde 1977 in Waischenfeld geboren und lebt zur Zeit als unfreier Autor in Leipzig-Lindenau. Michael arbeitet in seinem Brotberuf als Bäcker und trauerfeiert beim Stubenreim seinen vorerst letzten Auftritt in Leipzig weil er uns gen Insel verlässt.

Michael Schweßinger: www.michaelschwessinger.de

Alles Weitere: www.stubenreim.de

Kategorien: Poeten | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Katinka aus Knautkleeberg

Kürzer gehts nicht
Das weiß auch Katinka

.

Katinka aus Knautkleeberg lebt und schreibt wischen Wahnsinn und Schizophrenie. Nach langer Bühnenabstinenz beehrt die junge Wunderdame aus der Leipziger Provinz uns endlich mit ihrem einzigen, ungeduldig ersehnten Bühnenauftritt des Jahres in Deutschland. Wir sind gespannt, was sie in ihrer kreativen Auszeit erschaffen hat. Es wird auf jeden Fall einige Überraschungen und Provokationen geben, wenn sie knallhart subjektiv ihre Sicht auf die Leipziger Lesebühnenkultur darlegt.

.

Kategorien: Poeten | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Charleen Schulze

Charleen Schulze. Sie wurde vor ziemlich genau 21 Jahren in Berlin geboren und hat dort auch die ersten 21 Jahre ihres Lebens verbracht. Mittlerweile ist sie Neu-Leipzigerin und das nicht, weil Leipzig angeblich das neue Berlin sein soll.
Nach dem Abitur hat sie ein Jahr im Museum für Naturkunde gearbeitet und hatte genug Zeit, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob und was sie eigentlich studieren sollte. Im Laufe des Jahres wusste sie es dann auch.
Nun studiert Charleen also Philosophie und Sozialwissenschaften in Leipzig. Bisher existierten die meisten ihrer Texte möglicherweise noch gar nicht, da viele von ihnen noch nie ausgesprochen wurden. Insgesamt verarbeitet sie in ihren Texten intensiv erlebte Momente des Alltags, des Lebens, es ist also von der Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, bis hin zum Seelen-Striptease alles dabei.

Alles Weitere auf www.stubenreim.de

Kategorien: Poeten | Schlagwörter: , , , , | 2 Kommentare

Volly Tanner

.

Volly Tanner:
Lebt noch.
Legt sich unbewusst immer noch mit Koryphäen an.
Mag Literatur & Menschen
Liebt & lacht & schreibt, singt, tanzt nicht
Moderiert & schichtet für sein Leben gern Komposthaufen um.
Sucht einen Ausweg & hat schon eine der vielen Möglichkeiten im Auge…

Auch diese LLL (Leipziger-Lesebühnen-Legende) könnt ihr am 14.11.2012 ab 20 Uhr bewundern und belauschen. Volly Tanner online.

www.stubenreim.de // Härtelstr. 21

Kategorien: Poeten | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Andy Hundacker aus B.

Andy hat nen Hund
auf dem Acker

.

.

Wenn Poesie eine Melodie hätte.
Wenn Lyrik leuchten würde.
Wenn Stille schreien könnte.
Dann wäre Andy H. aus B. das Klavier,
welches phosphoreszierend brüllt!
Ein Literat,
der aus Worten Welten baut.
Welten,
die in den Ozeanen der Träume versinken.

.

.

 

Kategorien: Poeten | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flucht. Grenzenlos. Ein Poetry Workshop.

Liebe Leute,

KEIN MENSCH IST ILLEGAL,
SCHON GAR NICHT, WENN ER FLÜCHTET!!!

Deshalb findet am 23. und 24. November findet ein politischer Poetry-Workshop zu den Themen „Flucht und Grenzen, Migration und Heimat“ statt.

Wir wollen uns gemeinsam und kritisch mit den Problemen von Flucht und Flüchtlingen auseinandersetzen. Dazu werden wir aktuelle Medienberichte nutzen, um politische oder persönliche Texte zu schreiben.
Egal ob Kurzgeschichte, Essay, Gedicht oder Rap, durch viele Schreibimpulse und aktive Übungen stehen Dir alle Möglichkeiten offen, um dieses schwierige Thema zu reflektieren und zu verarbeiten.
Schreib- oder Bühnenerfahrung ist von Vorteil, aber nicht notwendig.

Egal, welche Nationalität Du hast,
melde Dich bis Freitag, 16.11.2012 kostenlos an:

0163/6412499 • friz.k AT gmx.de

Ort: IAF e.V., Kurt-Eisner-Str. 40, 04275 Leipzig
Zeit: jeweils von 14-18 Uhr

Alle Informationen auch hier: Flucht.Grenzenlos.Flyer.23.11.2012

Veranstalter: Verband binationaler Familien und Partnerschaften
Referent: Kornelius Friz
Gefördert durch: ONE Deutschland & eFeF – Globales Lernen

Kategorien: News | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Michael Bittner beim Stubenreim am 14.11.2012

Michael Bittner wurde 1980 als Sohn der Arbeiterklasse in Görlitz geboren.
Seine Kindheit verbrachte er in Diehsa (Oberlausitz). Er studierte Germanistik und Philosophie an der TU Dresden und lebt wie alle freien Autoren heute in Berlin.
Bittner ist Mitorganisator des Dresdner Festivals “Literatur Jetzt!”, Co-Moderator des Dresdner LivelyriX Poetry Slams und Autor der Dresdner Lesebühne Sax Royal. Seit 2010 liest er auch bei der Görlitzer Lesebühne Grubenhund. Einige seiner Geschichten, Satiren und sonstigen Versuche sind in Zeitschriften und Anthologien erschienen. Seit Januar 2009 schreibt er wöchentlich eine literarische Kolumne für das Magazin der Sächsischen Zeitung.

Es wird sich gefreut. www.stubenreim.de

Kategorien: Poeten | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.