Beiträge mit dem Schlagwort: Kornelius Friz

Trommelwirbel: Kornelius Friz!

Was die geheimnisvolle Spannung sollte?
Ganz einfach: Zum Jubiläum beehrt uns niemand Anderes als der Gründer des Stubenreims:

KorneliusFriz

The One: Kornelius Friz.

Kornelius Friz hatte seinen ersten Stubenreim-Auftritt am 9. Mai 2012. Das ist ziemlich lange her. Wenn man genau sein möchte, war es der Termin des allerersten Stubenreims. Ja, so ist es, vor zwei Jahren wurde das Baby getauft! Zur Geburtstagsfeier hat es sich Kornelius nicht nehmen lassen, die lange Zugfahrt aus Hildesheim auf sich zu nehmen, um gemeinsam mit dem Geburtstagskind anzustoßen. Da das allein für eine Lesebühne natürlich nicht reicht, wird er auch ein buntes Portfolio aus alten und neuen Poetry Slam-Texten dabei haben, um diese auf das Publikum loszulassen!

Also, wenn das kein Grund ist, diesen Stubenreim zu besuchen?!
Save the date: 14. Mai 2014, Plan B kulturkaffee Leipzig, 20 Uhr.
Letzte Chance vor der Sommerpause!

Kategorien: Lyrik, News, Poeten | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dickes B: Buchmesse-Spezial mit dem Schkeuditzer Kreuz

cross

Oben von links: Hauke, André, Julius, Franziska, Kurt
Unten von links: Kornelius, Elena, Falko

Ein einmalig explosives Rendezvous zur Buchmesse 2013.

Die Spoken-Word-Poeten und Poetinnen der Lesebühne Schkeuditzer Kreuz und der Lesebühne Stubenreim laden zum fulminanten Buchmessenspecial ins Plan b kulturkaffee.

Literarische Pyrotechnik vom Feinsten. Mit dabei sind Falko KöppElena Anaïs und Kornelius Friz vom Stubenreim, sowie André HerrmannFranziska WilhelmJulius FischerHauke von Grimm und Kurt Mondaugen von der Lesebühne Schkeuditzer Kreuz.

Kommt zahlreich, es wird mega.

Kategorien: Poeten | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

stubenreim IM ZDF HEUTE JOURNAL

Aufgenommen am 14.11.2012
Stubenreim im ZDF

In der ZDF-Mediathek.
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1780738/Der-Spirit-ist-da—es-lebe-Leipzig!#/beitrag/video/1780738/Der-Spirit-ist-da—es-lebe-Leipzig

Kategorien: News | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lesebühnen in Leipzig

Eine kleine Übersicht und Persiflage auf das ein oder andere Lesebühnen-Phänomen. Präsentiert von Lea aus Knautkleeberg und ihren drei Lustknaben.

 

Kategorien: News | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Katinka aus Knautkleeberg

Kürzer gehts nicht
Das weiß auch Katinka

.

Katinka aus Knautkleeberg lebt und schreibt wischen Wahnsinn und Schizophrenie. Nach langer Bühnenabstinenz beehrt die junge Wunderdame aus der Leipziger Provinz uns endlich mit ihrem einzigen, ungeduldig ersehnten Bühnenauftritt des Jahres in Deutschland. Wir sind gespannt, was sie in ihrer kreativen Auszeit erschaffen hat. Es wird auf jeden Fall einige Überraschungen und Provokationen geben, wenn sie knallhart subjektiv ihre Sicht auf die Leipziger Lesebühnenkultur darlegt.

.

Kategorien: Poeten | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Charleen Schulze

Charleen Schulze. Sie wurde vor ziemlich genau 21 Jahren in Berlin geboren und hat dort auch die ersten 21 Jahre ihres Lebens verbracht. Mittlerweile ist sie Neu-Leipzigerin und das nicht, weil Leipzig angeblich das neue Berlin sein soll.
Nach dem Abitur hat sie ein Jahr im Museum für Naturkunde gearbeitet und hatte genug Zeit, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob und was sie eigentlich studieren sollte. Im Laufe des Jahres wusste sie es dann auch.
Nun studiert Charleen also Philosophie und Sozialwissenschaften in Leipzig. Bisher existierten die meisten ihrer Texte möglicherweise noch gar nicht, da viele von ihnen noch nie ausgesprochen wurden. Insgesamt verarbeitet sie in ihren Texten intensiv erlebte Momente des Alltags, des Lebens, es ist also von der Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, bis hin zum Seelen-Striptease alles dabei.

Alles Weitere auf www.stubenreim.de

Kategorien: Poeten | Schlagwörter: , , , , | 2 Kommentare

Flucht. Grenzenlos. Ein Poetry Workshop.

Liebe Leute,

KEIN MENSCH IST ILLEGAL,
SCHON GAR NICHT, WENN ER FLÜCHTET!!!

Deshalb findet am 23. und 24. November findet ein politischer Poetry-Workshop zu den Themen „Flucht und Grenzen, Migration und Heimat“ statt.

Wir wollen uns gemeinsam und kritisch mit den Problemen von Flucht und Flüchtlingen auseinandersetzen. Dazu werden wir aktuelle Medienberichte nutzen, um politische oder persönliche Texte zu schreiben.
Egal ob Kurzgeschichte, Essay, Gedicht oder Rap, durch viele Schreibimpulse und aktive Übungen stehen Dir alle Möglichkeiten offen, um dieses schwierige Thema zu reflektieren und zu verarbeiten.
Schreib- oder Bühnenerfahrung ist von Vorteil, aber nicht notwendig.

Egal, welche Nationalität Du hast,
melde Dich bis Freitag, 16.11.2012 kostenlos an:

0163/6412499 • friz.k AT gmx.de

Ort: IAF e.V., Kurt-Eisner-Str. 40, 04275 Leipzig
Zeit: jeweils von 14-18 Uhr

Alle Informationen auch hier: Flucht.Grenzenlos.Flyer.23.11.2012

Veranstalter: Verband binationaler Familien und Partnerschaften
Referent: Kornelius Friz
Gefördert durch: ONE Deutschland & eFeF – Globales Lernen

Kategorien: News | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Termine von und mit Kornelius

12.09.2012 – Leipzig – Lesebühne Stubenreim

17.10.2012 – Leipzig – Lesebühne Stubenreim

09.11.2012 – Chemnitz – Poetry Slam

10.11.2012 – Wolfen – Poetry Slam

11.11.2012 – Merseburg – Poetry Slam

14.11.2012 – Leipzig – Lesebühne Stubenreim

15.11.2012 – Vorrunde 7 – Deutsche Meisterschaften Heidelberg – SLAM 2012

20.11.2012 – Dusslingen – geschlossener Poetry Workshop

22.11.2012 – Leipzig – Slam-Show im Zoo

23.+24.11.2012 – Leipzig – „Flucht. Grenzenlos.“ – politischer Poetry Slam Workshop mit Kornelius Friz (14-19 Jahre)

12.12.2012 – Leipzig – Lesebühne Stubenreim

Details zu den Veranstaltungen (Anfahrt, Uhrzeit, Organisation) auf www.myslam.net.

Kategorien: News, Termine | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der fünfte Stubenreim am 17.10.2012

Jubiläum. Wunderprächtig.

„Feinste literarische Leckerbissen – Von Rany schwungvoll musikalisch begleitet.“
Danilo

Das Stubenreim-Plakat vom Künstler, Schreiber, Slammer, Studenten Aaron Schmitt

Trotz einer kleinen Verspätung hat der Stubenreim gestern gut begonnen. „Rany aus Dresden“ begeisterte mit Gefühlvollem an Gitarre und Flügel, bevor der literarische Reigen mit Jörn Hühnerbein, der erotischsten Stimme Leipzigs eröffnet wurde. Anschließend hat Kilian Bode mit der musikalischen Unterstützung von Rany eine Menge Dreizeiler präsentiert – von Kalauer, über Gesellschaftskritik und scharfsinnige Alltagsbeobachtungen deckten diese Kürzest-Werke alles ab. Dreadlock-Schopf und wortgewaltiges Slam-Talent Aaron Schmitt begeisterte dann mit zwei Texten und einer „Hand voll Ideen“ – man kam aus dem Staunen nicht mehr heraus – Pause.

Überraschungsgast Alica aus dem Wunderland zeigte sich verliebt und lyrisch, bevor Peter Thiers sich mit feinen und gelegentlich unreinen Wortspielen über den neuen KIK-Katalog, die Liebe und andere Hauptsachen des Lebens ereiferte. Zu fortgeschrittener Abendstunde gruselten, liebten, und wohlfühlten wir gemeinsam mit Elia van Scirouvsky, dem originellen Feuerteufel der Leipziger Literaturszene. Tom Schildhauer, dreifacher Sachsen-Anhalt-Slam-Titelverteidiger aus Halle brachte uns nicht nur mit der Vogel-Frau vom Fenster gegenüber zum Lachen und Lea Louisa Kolodzie ärgert sich über Diplomatie aus dem Kinderparadies, bevor Kilian und Aaron den Abend mit ihren

jeweils zweiten Auftritten nachdenklich abrundeten.

„Es war ein schöner, buntgemischter Abend.“
La LadyNoire

Trotz des Hipster-Outfits von Moderator Kornelius eine würdige Jubiläumsveranstaltung.

byebye

Vielen Dank fürs Kommen und Lauschen. Vielen Dank fürs After-Lesungs-Party feiern mit Rany und byebye.
Wir sehen uns wieder am 14.11.2012. Bringt Eure Dozenten, Nachbarn, Neffen und Affären mit!!!

Die Internetauftritte der Mitwirkenden:

Aaron Schmitt: www.kopfstand.jimdo.de (auch mit einigen seiner Bilder)
Rany Dabbagh: www.rany-music.com
Tom Schildhauer: www.tomschildhauer.de
Peter Thiers: www.pethiers.wordpress.com
Elia van Scirouvsky: www.elia-van.de
byebye: www.byebyemusik.de
Literaturzeitschrift Freidenker: www.freidenker-zeitschrift.de
Leipziger Literarischer Herbst: www.leipziger-literarischer-herbst.de
Lesebühne Stubenreim: www.stubenreim.de // www.facebook.com/stubenreim
Plan b kulturkaffee: www.plan-b-leipzig.de

Kategorien: News | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lea-Louisa Kolodzie.


Leider nur einer unserer sieben Literaten beim nächsten Stubenreim ist weiblich:
Lea-Louisa Kolodzie. Die Leipzigerin ist stellvertretender Projektleiter des Literaturmagazins ‚Freidenker‘ und studiert Geschichte. Die Nachwuchs-Schreiberin findet man meist bei den Lesebühnen und Poetry Slams der Stadt. Zudem gibt sie am liebsten alles Geld zum Reisen aus.

Wir freuen uns: www.stubenreim.de

Kommender Mittwoch, 20 Uhr, plan b kulturkaffee.

Kategorien: Poeten | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.